Spread the Love – Fazit

Ich bin völlig fasziniert. Wir haben heute damit begonnen, die deutschen Printmedien darauf aufmerksam zu machen, dass es endlich geschieht. Das Meisterwerk von Diana Gabaldon wird verfilmt. Unsere über den Tag verteilte Tweeterei hat ein, für mich völlig verblüffendes Ergebnis gebracht.

 

Zuerst möchte ich mich bei allen German Sassenachs für den Enthusiasmus und das Engagement bedanken. Ihr seid einfach bombastisch!

Meinen tief empfundenen Respekt möchte ich dem Journalisten von der Rheinzeitung aussprechen. Er hat doch tatsächlich

1. unsere Facebook-Gruppe gefunden und

2. den Mut aufgebracht, sich unserer Truppe anzuschließen.

Chapeau!

Für alle anderen Journalisten: Sie finden uns auf Facebook! Und wir sind eigentlich wirklich harmlos. Der Hintergrund zu unserer heutigen Aktion ist ganz einfach. Wir wollen diese Serie in Deutschland sehen und würde von Herzen gern auch mal Artikel über die TV-Serie auf deutsch sehen. Wenn Sie dafür Informationen benötigen: Einfach Fragen!

Das war ein super Tag! Danke!!! 🙂

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s