Jamie’s Top 30 Looks from Outlander Episode #102: CASTLE LEOCH

Candida's Musings

Two Outlander episodes down, fourteen to go. The wait for the series to begin was torturous – not Black Jack Randall torturous, but bad enough. As the season progresses, I suspect we’ll wish time would fly by slower, but not until after Episode #107: THE WEDDING, of course!

Hm. There might be quite a few interesting looks to countdown from that particular episode. Until then, let’s concentrate on the several melt-you-to-the-core looks we received from Jamie during CASTLE LEOCH. Well, really . . . Claire was on the receiving end, but we all projected ourselves, didn’t we?

Below, I humbly submit my Top 30 Looks for Jamie Fraser from Episode #102. This was a tough one, ladies and lads. It was jam packed with searing, soulful, teasing, dramatic and cocky looks from our favorite son of Scotland. I’m more than happy to hear your feedback if I missed any of your favorites.

I decided to…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.023 weitere Wörter

Outlander Episode 102: Castle Leoch – The Gàidhlig Bits I Could Decipher

Great Scot!

OK. This episode was a bit harder to decipher (and I had company, so I couldn’t run it back and listen again as much yet). With only the Punishment Scene clip to do some prep work on, this first post is going to be a bit light until I watch again a few times, but here is what I have so far.

As always, these are my best guesses unless tagged confirmed by Àdhamh.

By the way, did anyone else hear the lovely strains of Loch Lomond in the score while Dougal is play sword fighting with Hamish? I love what Bear McCreary is doing!

Arrival at Leoch

4:06  Mrs. Fitz to the returning Highlanders

Seall sibh – I see you! (plural)

Bandaging Scene

14:46 Jamie to Claire during the bandaging scene

gràdh  – love  (I’m sure it’s just a general endearment, right? 😉 )

It’s not Gàidhlig but I love…

Ursprünglichen Post anzeigen 172 weitere Wörter

Wait…that didn’t sound like Jamie? Who is Seumas Ruadh?

Great Scot!

Outlander Character Names in Gàidhlig

So, now that many of us have seen episode 101 of Outlander (crossing fingers that EVERYONE will be able to see it soon), we have had our first chance to really appreciate the Gàidhlig language use in the show. (See my previous blog posts for more about the Gàidhlig in episode 101).

I thought it might be useful to point out that the Outlander character names are different in Gàidhlig than in English. This means that when addressed in Gàidhlig, we will not hear the names to which we are all so accustomed.

To help, I have created the following cheat sheet. I am providing my own pronunciation guides, so I will apologize in advance for them not being up to Àdhamh’s standards. I hope to remedy that eventually but he’s a busy lad at the moment.

Update: Hey! Guess Àdhamh found a spare moment, or my…

Ursprünglichen Post anzeigen 101 weitere Wörter

Bear McCreary – Outlander Titelsong (Skye Boat Song) Text

 

Für alle, die mitsingen wollen!

 

Sing me a song of a lass that is gone,
Say, could that lass be I?
Merry of soul she sailed on a day
Over the sea to Skye.

Billow and breeze, islands and seas,
Mountains of rain and sun,
All that was good, all that was fair,
All that was me is gone.

Sing me a song of a lass that is gone,
Say, could that lass be I?
Merry of soul she sailed on a day
Over the sea to Skye.

Erlebnisbericht – 1. inoffizielles Treffen der German Sassenachs

Treffen

Tja, nun ist es vorbei. Das erste inoffizielle Treffen der German Sassenachs. Oder auch der Ladies of Braunfels.

Grad jetzt fällt mir dazu nur eins ein: Boah, bin ich müde….. 🙂

Warum das so ist? Bitte:

Die Vorbereitungen für das erste Treffen laufen schon seit Monaten. Initiiert wurde das Ganze durch Esther und Patricia. Kaum war die Idee in die Welt posaunt, haben einige ihre Kalender herausgesucht und via Routenplaner erstmal den Ort lokalisiert. Ahhh, irgendwo Richtung Frankfurt/Wetzlar.

Nachdem Ort und Datum feststanden, ging es richtig los. Was ziehen wir an? Was machen wir? Wer kommt überhaupt? Was essen wir? Getränke? Beschallung? Berieselung ganz allgemein. Mit oder ohne Anhang? Bus, Bahn oder Auto? Fahrgemeinschaften? ach, ach, ach….soooo viele Fragen. Aber schlußendlich wurde alles geklärt.

Nachdem ich schon zu Hause einige Dinge vorbereitet hatte:

P1220744

 

 und nicht nur ich:

10523761_311495282343443_8158629850063060419_n 10476987_311495285676776_1313466693868072452_n

10351584_797802516917611_2686980481892446480_n

 

 

ging es für mich am Freitag früh schon los. Man sollte nicht freitags fahren….egal, bin angekommen und wurde von Esther und Familie superherzlich begrüßt und fühlte mich sofort einfamiliert. Nettes Wort, oder?

Nachdem die Lebensgeister durch Kaffee und Nahrung wiederhergestellt waren, ging es ans dekorieren. Hier mal die Vorher-Variante:

IMAG0934

 

 

P1220742

 

 

Esther hatte sich noch ein paar weitere Dinge einfallen lassen. Schaut mal:

 

P1020580

P1020581

IMAG0936

10387612_701288986610395_4954148924626832792_n

Abends haben wir dann die Technik unter Kontrolle gebracht. Laptop, Beamer, Musik. Klappte dank Richards Unterstützung hervorragend!

Samstag früh tauchten in der Facebookgruppe und via Twitter die Bilder der anderen Ladies auf.

12198_806725812691948_4599504422761265179_n      10441047_498630806939874_5386164701630725902_n

Sassenachs on the road!

IMAG0932 10518699_873343489346907_4140103871225551288_n 10393718_499100250226263_7545919714145093153_n 10491103_875471782480669_2966787879625789916_n

Und wir, also Esther, ihre Familie und ich, harrten der Dinge, die da kamen.

Bzw. der Damen, die da kamen!

Lassies, ich hab wirklich in meinen kühnsten Träumen nicht erwartet, das wirklich alle mit allen sofort warm waren. Was heißt hier warm? Heiß!

Die Kiddies waren einsame spitze, die Männer haben sich direkt mal verkrümelt. Und wir? War eigentlich nicht anders als ein Facebookchat. Nur lauter. Und live! In Farbe!

Und was haben wir gemacht? Gesabbelt, gesabbelt, gesabbelt. Esthers Kommentar: Ich habe schon Fusseln am Mund!

Gegessen haben wir auch….

 

P1220750

P1220771

P1220774

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und nachdem wir so viel gegessen haben, wurde das Motto Sassenachs on tour auch direkt mal umgesetzt.

I’m walkin‘ Yes indeed, I’m talkin‘ By you and me…. 🙂

P1220790P1220792P122080910524590_873336176014305_3155244383624986832_n

 

Zu diesem Spaziergang muss ich etwas erzählen. Wir haben uns ja bei Esther getroffen. In Braunfels. Wenn ich vorher gewusst hätte, dass Braunfels offensichtlich in Terry Pratchetts Scheibenwelt angesiedelt ist, hätte ich ein LAN-Kabel hinter mir her gezogen. Die ganzen 300 Kilometer lang.

Kaum war ich von der Autobahn runter, war ich von der Außenwelt abgeschnitten. Internetempfang am Handy? Telefonnetz? Was genau ist das nochmal? 😀 Und es ging nicht nur mir so.

Während wir also gemütlich durch die Gegend wandern und schottische Rindviecher suchten, erschallt in meinem Rücken plötzlich folgender Ausruf:

ICH HAB INTERNET!!

Das Ergebnis:

P1220793

Die Zivilisation hatte uns wieder! 😀

 

Zum Thema Zivilisation hätte ich auch noch folgendes:

So ein Laptop, der ist wichtig,

so ein Laptop der ist schön,

denn da kann man fremde Welten

und noch vieles andre sehn!

 

156027_876334935727687_2537275933043795816_n

 

 

Gegen Abend wurde dann der Grill angefeuert und wir haben mal wieder, genau, gegessen. Alles war soooooo lecker!

Zwischendrin statt nur dabei gab es noch Geschenke.

 

  14923_873347732679816_5365383372440084168_n 1904145_873347766013146_3638597507637945704_n (1) 10524342_873344332680156_4240078641305739220_n 10552426_701264653279495_5362480267250242925_n

Und dann kam das, was sich nicht verhindern ließ:

10534636_876334812394366_7292636455454887170_n

 

 

10530752_682137395201516_851307198839534986_n

 

 

 

 

 

 

10527383_682137495201506_7394711457666963009_n

 

 

10574477_682137325201523_437725269200876368_n     10547594_709404095780457_5111850211751135200_n 10455971_873335456014377_3815219225394712651_n

 

Eine kleine Impression….

 

10577005_873344532680136_5209383428416633096_n

 

Zu später Stunde dann ein paar Bilder….

 

10478941_873347546013168_3967926020339035856_n

 

 

und natürlich geistreiche Gespräche in gemäßigter Lautstärke *hüstel*

Fazit des Samstags. War eher eine langweilige, sehr ruhige Veranstaltung, die nach(ts)mittags um so gegen ( ich hab einiges verdrängt ) 2-3 zu Ende ging.

Sonntag früh.

Der Morgen danach:

 

IMAG0949

 

 

Kein weiterer Kommentar….

Es folgte die Frühstücksküchenschlacht mit intravenösen Koffeingaben.

 

10455322_701111019961525_4992802989421714625_n

Danach wurde es dann nochmal kuschlig:

 

10547476_873343826013540_638260700547309033_n

 

Und dann? Ja, dann hieß es Abschied nehmen. Mit einer Träne im Knopfloch haben wir uns wieder auf die Heimreise gemacht. *schnief*

Ich möchte mich an dieser Stelle bei Esther und Richard für das Dach über dem Kopf und die einmalige Location bedanken. Einfach grandios!

Patricia: Danke für die Organisation, Moderation und die Besorgungsgänge!

Memi: Superbuttons!!!

Irmgard: Super Bilder und fantastische Untersetzer!

Lassies, vielen Dank für ein unvergessliches, grandioses, phänomenales Wochenende, das definitiv mal wiederholt werden muss!

Und an den Rest der Welt: Viele Grüße von

Franziska AnjaEsther Danny Anja silke Patricia Memi Melli laura
IrmgardDannyConny

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Psssst, fast vergessen: Special guest:

10559913_701290026610291_350432685844262666_n