Über die Highland Saga und mich

Ich bin diesen Büchern seit 1994 verfallen und habe sie ungezählte Male gelesen.

Durch diesen Blog möchte ich einfach alles, was mir zu den Büchern, der Verfilmung und dem ganzen Drumherum auffällt sammeln und euch zur Verfügung stellen.

Ich wünsche euch dabei soviel Spaß, wie ich dabei habe!

Advertisements

8 Gedanken zu “Über die Highland Saga und mich

    • Von Conny zu Conny: Schön, das du hergefunden hast! Ich liebe die Bücher und das schon seit Jahrzehnten. Und als ich erfahren habe, dass zumindest das erste Buch verfilmt wird, habe ich mich entschlossen, diesen Blog zu starten. Falls du auch bei Twitter bist, findest du mich unter @highlandsaga oder auf in der Facebookgruppe der German Sassenachs. Da findest du immer jemanden, der die Liebe zu diesen Büchern teilt 🙂

      LG
      Conny

  1. Huhu, ich bin auch ein absoluter Fan, habe natürlich alle Bücher und habe gerade wieder begonnen Feuer und Stein zu lesen. Bald kommt der neue Band und ich weiss garnicht mehr um was es hier überhaupt geht :-)…nee, Fakt ist, auch ich habe die schon unzählige Male durch und werde auch nicht müde immer wieder von vorne zu starten.

    Liebe Grüsse an alle German Sassenachs…..ich finde sowieso, jeder sollte seinen eigenen Jamie haben 🙂
    Eure Biggi

  2. Hallo,
    unglaublich. Ich lese diese Bücher schon so lange, daß ich nicht mehr weiß, ob ich 1994 oder 1997 damit angefangen habe. Leider war mir bisher nicht wirklich bewußt, wieviele Menschen sich im Netz darüber unterhalten, gewscheige denn in Deutschland.
    Mich haben die Bücher auch aus persönlichen Gründen immer fasziniert, weil meine Mutter Engländerin ist und mein Großvater war Schotte aus Dumfries. Dort gibt es sogar noch eine Burg, welche zum Maxwell Clan gehörte, dem Teil der Familie meines Opas. Ich bin beiden Kulturen hier und dort sehr verbunden.
    Ich finde so spannend dies alles jetzt zu verfolgen. Es gibt ne Menge guter Blogs natürlich meist in Englisch dazu. Deshalb ist es schön jetzt auch etwas in Deutschland zu finden.
    Dazu habe ich das große Glück sehr nah an der Niederländischen Grenze zu wohnen, sodaß ich bei Freunden Outlander im PayTV HVO-NL bereits sehen kann. Ich war sooo skeptisch zuerst und bin jetzt völlig verfallen. Die Darsteller und die Kulissen bzw. Kostüme sind der Hammer. Vor allem natürlich Sam Heughan als Jamie, CatrioniaBalfe als Claire, Tobias Menzies als Frank und Graham McTavish als Dougal finde ich sensationell.
    Wer die Möglichkeit hat, sollte es auf jeden Fall im Originalton schauen und nicht in der synchronisierten Fassung. Dabei geht soviel verloren, da man ja die Dialekte nicht rüberbringen kann.
    Freue mich auf weitere Infos. Slainte mhath!
    Brigitte

  3. Warum wird die Reihe eigentlich in Deutschland „Highland Saga“ genannt?

    Es spielen im Prinzip doch nur die ersten 3 Bände in den Highlands (und damit war die Buchreihe – ursprünglich – auch abgeschlossen).
    Alle weiteren Bände spielen doch in Nordamerika.

    Für mich besteht die „Highland Saga“ nur aus den ersten 3 Büchern …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s